Deutscher Gewerkschaftsbund

14.07.2016

Weiterbildung: Fördermittel im Handwerk nutzen

Im Frühjahr 2015 wurde die ESF-Sozialpartnerrichtlinie „Fachkräfte sichern: weiter bilden und Gleichstellung fördern“ gestartet. Ziel des Programms ist es, die Sozialpartner und betrieblichen Akteure bei der Fachkräftesicherung und Anpassung an den demografischen Wandel zu unterstützen.

Ein weiterer Förderaufruf ist für Ende des Jahres vorgesehen. Ein Ziel der Richtlinie ist die Erhöhung der Weiterbildungsbeteiligung in kleinen und mittleren Unternehmen. Dazu zählen insbesondere Handwerksbetriebe. In den beiden ersten Förderrunden wurden hierzu bereits einige interessante Projekte beantragt, auch unter der Federführung von Handwerkskammern. Um die Beteiligung des Handwerks weiter zu stärken, bietet die Regiestelle einen Info-Workshop speziell für Handwerksverantwortliche aus DGB, Gewerkschaften sowie für Hauptamtliche aus Handwerkskammern und Verbänden an. Dort sollen Aktive gezielt über die Sozialpartnerrichtlinie informiert und über Ideen für Projekte im Handwerk diskutiert werden. Der Workshop findet am 11. August in Berlin statt.

Die ESF-Sozialpartnerrichtlinie ist als gemeinsames Förderprogramm von BMAS, BDA und DGB gestartet worden. Mittlerweile wurden zwei Förderrunden abgeschlossen, über 60 Projekte wurden gefördert und sind zum Teil bereits gestartet, wie die Regiestelle „Fachkräfte sichern“ mitteilte.

Anmeldungen zum Workshop an folgende

info@regiestelle-fachkraefte-sichern.de

Weitere Infos gibt es unter:

www.initiative-fachkraefte-sichern.de


Nach oben

Themenverwandte Beiträge

Artikel
Tatkräftige Projekte
Mit der ESF-Richtlinie „Fachkräfte sichern: weiter bilden und Gleichstellung fördern“ (Sozialpartnerrichtlinie) unterstützt das Bundesministerium für Arbeit und Soziales (BMAS) die Anstrengungen der Sozialpartner zur Erhöhung der Weiterbildungsbeteiligung von Beschäftigten und zur Stärkung der Gleichstellung im Arbeitsleben. weiterlesen …
Artikel
PrüferInnen-Seminar: Erfolgreich in die Zukunft
Das ver.di-Projekt „prüf-mit!“ bietet engagierten ArbeitnehmervertreterInnen im Prüfwesen des Handwerks interessante und spannende Seminare. Kooperationspartner ist der DGB. Hier finden Sie die aktuellen Termine für 2016. weiterlesen …
Artikel
Frauen im Handwerk – Workshop in Caputh
Wir laden alle gewerkschaftlich interessierten und engagierten Frauen und Männer im Handwerk herzlich zu unserem zweitägigen Workshop am Schwielowsee ein! weiterlesen …

Zuletzt besuchte Seiten