Deutscher Gewerkschaftsbund

03.08.2016
Projekt „prüf-mit!“

Seminare für Mitglieder in Prüfungsausschüssen im Handwerk

Logo

Projekt "Prüf-Mit"

Wie in den vergangenen Jahren bietet das Projekt „prüf-mit!“ in Kooperation mit dem Handwerkssekretariat des DGB Bundesvorstandes Seminare zur Qualifizierung von Prüfenden im Bereich Handwerk an.

Das Seminar findet vom  15.-17. September 2016 in Mosbach statt. Unser Seminarangebot wendet sich an aktive und neu berufene Prüfungsausschussmitglieder sowie an Kolleg/innen, welche sich für eine ehrenamtliche Tätigkeit in der beruflichen Aus- und Weiterbildung des Handwerks interessieren.

 „Im handwerklichen Prüfungswesen aktiv sein – Gegenwart und Zukunft gestalten“

 Themen sind:

-   Prüfungsausschüsse der Handwerkskammern und Innungen

-   Rolle, Rechte und Pflichten der Prüfungsausschussmitglieder

-   Rechtsgrundlagen im Prüfungswesen des Handwerks

-   Strukturen des Berufsbildungssystems, Qualitätssicherung

-   Prüfungsanforderungen, Prüfungsinstrumente

-   Prüfungsgestaltung, Prüfungsdurchführung

-   Erfahrungsaustausch der Prüfenden

Weiteres zum Seminar:

Beginn: Donnerstag, 15.09.2016, 15.00 Uhr

Ende: Sonnabend, 17.09.2016, 12.30 Uhr

Ort: ver.di Bildungsstätte Mosbach

Am Wasserturm 1-3

74821 Mosbach

 

Den Teilnehmenden entstehen keine Kosten. Eine Anmeldung ist möglich über unsere Homepage www.pruef-mit.de

oder per Email an: pruef-mit@verdi.de  bzw. handwerk@dgb.de


Nach oben

Themenverwandte Beiträge

Link
PerSE-Webseite jetzt online!
Die Homepage „PerSe – Perspektive Selbstverwaltung“ bietet eine Übersicht der bislang am Projekt beteiligten Handwerkskammern, informiert über Angebote und Aktivitäten und stellt regelmäßig Informationen zum Download zur Verfügung. zur Webseite …
Artikel
Frauen im Handwerk – Workshop in Caputh
Wir laden alle gewerkschaftlich interessierten und engagierten Frauen und Männer im Handwerk herzlich zu unserem zweitägigen Workshop am Schwielowsee ein! weiterlesen …
Artikel
Die Zukunft liegt in unseren Händen
Der Stellvertretende IG BAU-Bundesvorsitzende Dietmar Schäfers rief die Teilnehmer der IG BAU-Bundeshandwerkskonferenz und des Bundesarbeitskreises Berufliche Qualifizierung am 24. Februar 2017 dazu auf, sich dem Lohndumping entgegenzustellen und für Qualität und Bildung zu kämpfen. weiterlesen …

Zuletzt besuchte Seiten