Deutscher Gewerkschaftsbund

29.10.2015
Pressemitteilung
Kör­zell: In­te­gra­ti­on in den Ar­beits­markt muss ge­steu­ert und fi­nan­ziert wer­den
Bundesagentur für Arbeit
Eine "passgenaue Förderung und Qualifizierung" für Langzeitarbeitslose und Flüchtlinge fordert der DGB. Die Integration in den ersten Arbeitsmarkt sei kein Selbstläufer, sondern müsse vernünftig gesteuert werden, sagte DGB-Vorstandsmitglied Stefan Körzell. Dafür müsse erheblich investiert werden in Arbeitsvermittlung, psychosoziale Beratung, Ausbildung und Gebäude.
Zur Pressemeldung

12.11.2015
Hoff­mann: Min­dest­lohn-Vor­schlag ist un­ver­schämt
DGB/Simone M. Neumann
Der DGB lehnt eine Lockerung der Mindestlohn­regeln für Flüchtlinge vehement ab. „Das ist mit den Gewerkschaften nicht zu machen“, sagte DGB-Vorsitzender Reiner Hoffmann in der Neuen Osnabrücker Zeitung zu einem entsprechenden Vorschlag des Sach­verständigen­rates. Es sei "eine Unverschämtheit", dass wieder versucht werde, den Mindestlohn zu torpedieren – und das auf dem Rücken der Flüchtlinge.
zur Webseite …

30.10.2015
IG BCE
Fak­ten über Flücht­lin­ge
IGB BCE youtube
Derzeit sind knapp 60 Millionen Menschen weltweit auf der Flucht – so viele wie seit dem Zweiten Weltkrieg nicht mehr. Etwa eine Million Menschen wird bis Ende 2015 nach Deutschland flüchten. Viele Deutsche haben das Gefühl, dass Ausländer bevorzugt behandelt werden und ihr Land mehr Flüchtlinge aufnimmt, als es vertragen kann. Doch die Fakten sehen anders aus.
weiterlesen …
04.11.2015
Öffentlicher Dienst
Flücht­lings­po­li­ti­k: Mehr Per­so­nal drin­gend er­for­der­lich
DGB begrüßt Pläne der Regierungsfraktionen - Mehr Personal und Wertschätzung dringend erforderlich
Franz Ferdinand Photography / flickr.com (CC BY-NC 2.0; detail taken)
Viele Beschäftigte im öffentlichen Dienst arbeiten angesichts der weiter hohen Zahl einreisender Flüchtlinge am Limit. Um sie dauerhaft zu entlasten und die Integration der Geflüchteten zu ermöglichen, müssen nach Rechnung der Gewerkschaften Zehntausende zusätzliche Stellen im Öffentlichen Dienst geschaffen werden.
weiterlesen …

29.10.2015
Deutscher BetrebsräteTag
Be­triebs­rä­te ha­ben wich­ti­ge Rol­le bei In­te­gra­ti­on von Flücht­lin­gen
DGB
Betriebsräte spielen eine wichtige Rolle bei der Integration von Flüchtlingen in Ausbildung und Arbeit. Sie können treibende Kraft gegenüber dem Arbeitgeber sein und seien "Schutzmacht vor Ausbeutung und schlechter Ausbildung", sagte DGB-Vize Elke Hannack auf dem Deutschen BetriebsräteTag in Bonn.
weiterlesen …

21.10.2015
Europäische Union
In­fo­brie­f: Die Eu­ro­päi­sche Mi­gra­ti­ons­po­li­tik und An­ti­ras­sis­mus­po­li­tik
Überblick über die laufenden Vorhaben und Vorgänge
DGB/Simone M. Neumann
Der DGB-Bundesvorstand macht seinen bisher internen Überblick zur Migrations- und Antirassimuspolitik öffentlich zugänglich. Wir stellen Diskussionen auf EU-Ebene und aktuelle Entwicklungen vor. Der EU-Überblick führt in ein in die EU-Instrumente der Themenbereiche Migration, Arbeitnehmerfreizügigkeit, Asyl, Integration und Antidiskriminierungspolitik..
weiterlesen …

02.10.2015
So­li­da­risch mit Flücht­lin­gen
Colourbox
DGB und Gewerkschaften heißen Flüchtlinge in Deutschland willkommen. Sie verurteilen Übergriffe und Gewalt und erwarten, dass der Staat seinen Pflichten nachkommt und die Hilfe nicht allein dem ehrenamtlichen Engagement überlässt.
weiterlesen …

01.10.2015
Ge­setz­ent­wurf mit großen Lücken
Colourbox
Deutschland kann die Herausforderungen trotz der weiter steigenden Flüchtlingszahlen bewältigen, betont der DGB. Doch das geplante Gesetz wird den Anforderungen nicht gerecht.
weiterlesen …

01.10.2015
Fachkräfte
Aus­län­di­sche Be­rufs­ab­schlüs­se wer­den zu sel­ten an­er­kannt
Colourbox
300.000 ausländische Berufsabschlüsse wollte der Bund pro Jahr anerkennen. Die Realität sieht anders aus. Die ursprünglich anvisierte Zahl liege drei Jahre nach in Kraft treten des entsprechenden Gesetzes noch in weiter Ferne, sagte DGB-Vize Elke Hannack dem Handelsblatt. Tatsächlich wurden im Jahr 2014 nur rund 13.200 im Ausland erworbene Berufsabschlüsse anerkannt.
weiterlesen …

25.09.2015
Öffentlicher Dienst
Flücht­lings­zah­len: Jetzt nach­hal­tig den öf­fent­li­chen Dienst stär­ken
Colourbox
Der DGB fordert einen deutlichen Personalzuwachs im öffentlichen Dienst. Die steigende Zahl Asylsuchender muss von den zuständigen Behörden kompetent bewältigt werden können. Für die Durchführung der Asylverfahren und vor allem auch für eine erfolgreiche Integration braucht es jetzt mehr Personal.
weiterlesen …

DGB-Handwerk auf Twitter

Über uns

16.03.2005
Deutsch­land­kar­te
Thomas Siepmann/pixelio.de
Hier finden Sie alle gewerkschaftlichen Ansprechpartner in den Regionen, sowie die ArbeitnehmervertreterInnen und Vize-PräsidentInnen in den Handwerkskammern - übersichtlich auf unserer Deutschlandkarte.
zur Webseite …

DGB-Infoservice

einblick
zur Webseite …