Deutscher Gewerkschaftsbund

DGB-akut - "Arbeitsschutz für Gute Arbeit im Handwerk"

Daten, Fakten und Beispiele guter Praxis

akut - Arbeitsschutz für Gute Arbeit im Handwerk (PDF, 844 kB)

Arbeits- und Gesundheitsschutz sind heute weit mehr als reine Unfallverhütung: Alle arbeitsbedingten Erkrankungen, körperliche und psychische Belastungen stehen im Fokus. Arbeit darf nicht krank machen. Mit unserer Broschüre "Arbeitsschutz für Gute Arbeit im Handwerk" zeigen wir, wie Beschäftigte im Handwerk aktiv werden können – und präsentieren Beispiele guter Praxis.


Nach oben

DGB-Handwerk auf Twitter

Über uns

Deutsch­land­kar­te
Thomas Siepmann/pixelio.de
Hier finden Sie alle gewerkschaftlichen Ansprechpartner in den Regionen, sowie die ArbeitnehmervertreterInnen und Vize-PräsidentInnen in den Handwerkskammern - übersichtlich auf unserer Deutschlandkarte.
zur Webseite …

DGB-Infoservice

einblick
zur Webseite …

Themenverwandte Beiträge

Artikel
Gute Richtung. Jetzt aber los!
Die EU-Kommission hat einen Vorschlag zur Revision der Entsenderichtlinie vorgelegt. Die Arbeitsbedingungen von Millionen entsandten Beschäftigten in der EU sollen auf sichere Füße gestellt und verbessert werden. Dieser Vorschlag kommt spät, setzt aber aus Sicht des DGB an den richtigen Punkten an. Jetzt muss das Konzept konsequent umgesetzt werden. weiterlesen …
Artikel
Geschichte der Selbstverwaltung im Handwerk
In zehn Kapiteln wird die Geschichte des Handwerks aus der Perspektive der Gesellen erzählt – von der Entwicklung der Zünfte im Mittelalter bis zu unserer aktuellen Situation. weiterlesen …
Artikel
22. Bundeshandwerkskonferenz der IG Metall
Handwerksbetriebe müssen umdenken, um für die kommende Generation der jungen Arbeitnehmer/innen attraktiv zu werden. Gute Arbeitsbedingungen und betriebliche Mitbestimmung sind der Weg zum Handwerk der Zukunft. Die 22. Bundeshandwerkskonferenz der IG Metall fand am 16./17. März 2018 in Frankfurt am Main statt. weiterlesen …

Zuletzt besuchte Seiten