Deutscher Gewerkschaftsbund

05.03.2019
Fachtagung

Einladung zur Fachtagung "Digitalisierung des Bauens" in Frankfurt am Main

Die Herausforderung von Digitalisierung und  Industrie 4.0 ist in aller Munde. Oftmals wird dieser Themenkomplex in der Industrie oder im Dienstleistungssektor verortet.

 

Mann und Frau mit Bauhelm und Tablet auf Baustelle

DGB/dolgachov/123RF.com

Aber nur dort?

Bundesweit arbeiten über zwei Millionen Beschäftigte in mehr als 300.000 Betrieben der Bau- und Ausbaugewerke. Die spannende Frage ist: Was macht die Digitalisierung mit dem stolzen Handwerk, mit den Beschäftigten und Betrieben?

Ein Roboter, der Häuser baut und ausbaut, heute für viele noch unvorstellbar. Doch Digitalisierung ist mehr. Egal ob digitale oder kognitive Assistenzsysteme, das oft zitierte Building Information Modeling (BIM) oder der Einsatz von Drohnen: Der Bau verändert sich schon jetzt rasant. Auch die Bundesregierung will die Digitalisierung des Planens und Bauens insgesamt vorantreiben.

Dabei stellen sich bei allen Neuerungen Fragen an die Anforderungen an Aus- und Weiterbildung, den Datenschutz und Datensicherheit oder an die betriebliche Mitbestimmung. Auch Betriebsräte und Gewerkschaften werden künftig noch stärker gefordert sein, um diese digitalen Transformationsprozesse zu gestalten. Hierzu ist ein neuer Ordnungsrahmen erforderlich. Dazu gehört aber auch eine stärkere Tarifbindung, ebenso wie eine neue Mitbestimmungskultur.

Wie das gehen kann?

In einer gemeinsamen Fachtagung wollen IG BAU, IG Metall und das Kompetenzzentrum Digitales Handwerk sich mit Praktikerinnen und Praktikern aus Betrieben dieser Frage nähern.

 

Datum:             2. April 2019, 10:30-16 Uhr

Ort:                   IG Metall Vorstandsverwaltung

                         Konferenzetage

                         Wilhelm-Leuschner-Straße 79

                         60329 Frankfurt am Main

 

Teilnahmevoraussetzungen:

Die Veranstaltung findet gem. § 37.6 BetrVG statt.

Teilnahmegebühren werden nicht erhoben.


Nach oben
DGB

Über uns

Hand­werks­be­zir­ke
Karte
Thomas Siepmann/pixelio.de
Hier finden Sie alle gewerkschaftlichen Ansprechpartner in den Regionen, sowie die ArbeitnehmervertreterInnen und Vize-PräsidentInnen in den Handwerkskammern - übersichtlich auf unserer Deutschlandkarte.
zur Webseite …
Perspektive Selbstverwaltung

DGB-Handwerk auf Twitter

www.effizienzwende.de

DGB-Infoservice

einblick
zur Webseite …

Themenverwandte Beiträge

Artikel
Prüferseminare im Handwerk 2018
Ehrenamtlich im beruflichen Prüfungswesen tätig zu sein, ist ein spannendes Handlungsfeld und ein tatkräftiger Beitrag zur Sicherung der Ausbildungsqualität. In diesem Jahr gibt es noch Qualifizierungs- und Austauschseminare. weiterlesen …
Datei
Handwerksinfo 4/2018
Das Handwerksinfo 12/2018 berichtet unter anderem über die Wiedereinführung der Meisterpflicht, den DGB-Ausbildungsreport 2018 und den Branchendialog Rheinland-Pfalz. weiterlesen …
Artikel
Handwerk ist und bleibt meisterhaft
Was braucht es für Fachkräftenachwuchs im Handwerk? Stärkere Tarifbindung. Hier sind Innungen gefragt! Und es brauchte eine attraktive Ausbildungsvergütung sowie gute Arbeitsbedingungen. weiterlesen …

Zuletzt besuchte Seiten